Reitturniere vor den Sommerferien

17.06.2019
Am letzten Wochenende vor den Sommerferien waren nur wenige Reitschüler der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule auf Turnieren unterwegs. In Schönfeld wurde Elisa Boack (Kl. 13) im M*-Zwei-Phasen-Springen mit Carlchen Fünfte und im M*-Punktespringen mit demselben Pferd fehlerfrei Neunte. In ihrem ersten S*-Springen musste sie nur zwei Stangen in Kauf nehmen. Auf dem Reitturnier in Phöben konnte Josephine Hainke (Spezialklasse 7) mit Akira im E-Stilspringen mit der Wertnote 7,0 einen siebten Platz erreichen. Von den Turnieren in Schönhausen, wo Helena Dietrich (Spezialklasse 8), Francesca Stacke (Spezialklasse 9), Jolina Grafe (Spezialklasse 7), Lilli Ladwig (Kl. 4) und Maren Hoffmann (Kl. 12) am Start waren, und Potzlow, wo sich Lukas Helmke (Spezialklasse 7) und Enya-Elisa Nolde (Spezialklasse 9) in den Startlisten eingetragen hatten, lagen leider keine Ergebnisse vor.
Friedhelm Schottstädt für die Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)

18.06.2019
Nachtrag zum Turnierwochenende
In Ergänzung meines Berichts zum vergangenen Wochenende muss nachgetragen werden, dass zwei Reitschüler der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule in Sonnewalde erfolgreich geritten sind. Francesca Stacke (Spezialklasse 9) gewann ein A**- Zwei-Phasen-Springen mit Lord Izmir und belegte in einer L-Springpferdeprüfung mit der Wertnote 7,8 den zweiten Rang. Julien Golle (Spezialklasse 8) erreichte mit Henry in zwei L-Springen einen vierten und einen sechsten Platz. Mit der jungen Stute Santa Sophia Ritt er fehlerfrei durch einen A**-Parcours, war jedoch einen Rang aus der Platzierung. Friedhelm Schottstädt für die Prinz-von-Homburg-Schule

© 2019 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)