Hallen-Champions der Springreiter

15.04.2018
Am vergangenen Wochenende wurde auf der Reitanlage Hertzsch in Tremsdorf das diesjährige Haalen-Springchampionat ausgetragen. Krankheitsbedingt nahmen nur vier Schülerinnen der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule daran teil, von denen sich Maren Hoffmann (Kl. 11) am besten schlug. Am ersten Tag landete sie in der Meisterschaftswertung mit "Cessy" ohne Fehler in einem M*-Zeitspringen auf dem dritten Rang. Sie trat auch bei den Jungen Reitern an und wurde dort mit "Goldquelle" in einem M**-Zeitspringen noch Siebte. Am Ende verfehlte sie aufgrund von kleinen Fehlern in beiden Touren knapp das Treppchen und landete jeweils auf dem undankbaren vierten Platz. Bei einer Jugend-Tour in Groß-Viegeln gewann Julien Golle (Spezialklasse 7) auf "Henry" das A*-Stilspringen mit der Wertnote 8,3 und wurde in einem A**-Springen auf "Shuttersfly's Boy" fehlerfrei Fünfter. Glückwunsch.
Friedhelm Schottstädt für die Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt

© 2018 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)