Geschichte

Die Palette von Vorurteilen gegen das Fach Geschichte ist vielfältig. „Wer braucht schon Jahreszahlen?“, „Textquellen sind langweilig …“ oder „Das Mittelalter ist dunkel und schon lange vorbei.“. Dabei begegnet uns überall Historisches und ein Leben ohne Geschichte ist gar nicht möglich, da sie uns täglich in Form von Straßenschildern, Denkmälern oder im Internet begegnet. Es geht nicht um das bloße Lernen vergangener Ereignisse, sondern das Verstehen historischer Prozesse und deren Bedeutung für die heutige Zeit.

Auch in der Oberstufe ist Geschichte an unserer Schule mehr als nur ein „trockenes“ Unterrichtsfach. So gibt es neben dem nach moderner Methodik und Didaktik konzipierten Fachunterricht eine Reihe verschiedener Aktivitäten:

  • Exkursionen
  • Gedenkstättenarbeit und Projekte zur Erinnerungskultur
  • selbstorganisiertes Lernen zur Vorbereitung auf den weiteren Bildungsweg.

 

© 2021 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)