Fremdsprachen

Eine, zwei oder drei…

Fremdsprachen kannst du bei uns lernen. Englisch ist Pflicht, aber danach hast du die Wahl: Möchtest du ab Klasse 7 Französisch lernen oder erst ab Klasse 9? Oder möchtest du dich erst auf deinen 10. Klasse-Abschluss konzentrieren und dann mit Russisch in der Oberstufe starten?

Ein Highlight unseres Englisch-Fachbereichs ist die Fahrt nach Poole im Süden Großbritanniens, die wir alle zwei Jahre anbieten. Eine Woche lang wohnen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8-13 zu zweit in Gastfamilien, treffen sich täglich zu begleiteten Ausflügen in die Umgebung und fahren natürlich auch einen Tag zum Sightseeing nach London.

Wenn du Frankreich und das savoir-vivre erleben möchtest, hast du ab der 8. Klasse die Möglichkeit, an einem Austauschprogramm teilzunehmen. Im Rahmen eines Schulaustauschs oder individuell im Rahmen des Brigitte-Sauzay-Programms verbringst du drei bis sechs Monate in Frankreich in einer Gastfamilie und kannst dort tief in die französische Kultur eintauchen.

Seit den 90er Jahren ist das Russische auch im deutschen Alltag durchaus gegenwärtig. Венн ду дас лезен каннс, хаст ду маль Руссиш гелернт. Am Ende der 11. Klasse beherrschst du die kyrillische Schreib- und Druckschrift und wirst sie dein Lebtag nicht vergessen. Auf Reisen in Osteuropa und Asien ist das praktisch und auch in heimischen Schaufenstern heißt es manchmal: Wir sprechen Russisch!

Also, wie viele Sprachen sollen es denn sein? Eine? Zwei? Oder alle drei?

 

© 2021 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)