Klassenturnier

11.04.2019
Die Spezialklasse 7 der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule führte am vergangenen Donnerstag kurz vor den Osterferien und fünf Wochen vor Notenschluss ein Klassenturnier in der T-Halle auf dem Gelände des Brandenburgischen Haupt- und Langestüts durch, zu dem auch einige Eltern erschienen waren. Die Reitschüler mussten eine Dressur und ein Springen je nach Leistungsklasse reiten. Die Dressur gewann Anna van Hermet auf dem Schulpferd Allez Hopp mit der Wertnote 7,5 vor Josephine Hainke auf Akira (7,2) und Jana Schuckart auf Bento (7,0), die eine A-Dressur ritt. Das Springen auf A-Niveau entschied Lotta Schumacher (7,5) für sich vor Leonie Angermann (7,2) und Luisa Klaproth (6,8), alle auf eigenen Pferden. Anschließend gab es ein gemeinsames Essen, das die Klassenlehrerin Anke Hahn liebevoll vorbereitet hatte. Ein reger Gedankenaustausch zwischen allen Beteiligten rundete den Tag ab.
Friedhelm Schottstädt für die Prinz-von-Homburg-Schule

© 2019 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)