Exkursion nach Sachsenhausen

06.10.2022

Am 06.10.2022 haben wir, die 10. Klassen der Prinz-von-Homburg-Schule, im Rahmen des Geschichtsunterrichts eine Exkursion in die Gedenkstätte Sachsenhausen gemacht. Während wir von unseren Geschichtslehrern über das Gelände geführt worden sind, lauschten wir den Informationen des Audioguides. Hierbei konnten wir uns zusätzliche Tracks, wie Zeitzeugenberichte aus der Krankenstation anhören. Die verschiedenen Stationen der Führung hat uns einen eindringlich vermittelt, unter welchen furchtbaren Bedingungen die Inhaftierten lebten, ob es nun dabei um stundenlanges Stehen auf dem Appellplatz, Arbeitseinsätze oder an ihnen durchgeführte Experimente ging. Auch wenn heute viele der Baracken nicht mehr stehen, konnte jeder einzelne sich gut vorstellen, wie es ausgesehen haben muss. Es ist gut, dass uns heute noch die Möglichkeit geboten wird, um unser Bewusstsein für Vergangenheit zu schärfen und aus Fehlern zu lernen. Wir können uns glücklich schätzen solche Erfahrungen nicht selbst zu machen.

Anna Thormann und Hannah Reetz (10b)

© 2022 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)