Reiterfolge am letzten Ferienwochenende

09.08.2020
Etliche Reitschüler der Neustädter Prinz-von-Homburg-Schule starteten am vergangenen Wochenende in Altlandsberg. Herausragend war wieder einmal Julien Golle (noch Spezialklasse 9) mit seiner Stute Santa Sophia: in zwei S*-Springen belegte er mit ihr Rang zwei und wurde mit Henry im M*-Zwei-Phasen-Springen Fünfter. Achtbar schlug sich auch Lara Felicitas Kampmann: Sie erreichte mit Rocked Girl im Zwei-Phasen-Springen der Klasse M* einen sehr guten zweiten Platz und wurde Elfte im A*Springen mit ihrem neuen Pferd Ja Lord Corrado sowie Siebte im L-Springen mit ihrer Stute. Außerdem gewann Liliana Sophie Kraatz auf Bajazzo von Ludwigsburg ein A*-Glücksspringen. Zum guten Abschneiden der Neustädter Schüler trugen auch Clara-Marie Ostler (Spezialklasse 9) und Lilli Ladwig ( Kl. 6) bei. Ostler wurde Dritte im A**-Springen auf Chapman's Girl, Platz fünf ging an L. S. Kraatz, und Ostler belegte in einem L-Springen Rang fünf und in einem weiteren Rang acht. L. Ladwig wurde Dritte im A*-Stilspringen auf Vario mit der Wertnote 7,8 und war schließlich Zweite im L-Springen auf Capriole. EQS tolle Abschneiden der Neustädter Schüler komplettierte Michelle-Eileen Grapentin mit dem neunten Platz auf dem Pony Rocky im A*-Glücksspringen. Herzlichen Glückwunsch

© 2020 Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt (Dosse)